Konzert wird verschoben! – East Blues Experience

Liebe Gäste der Pfarrscheune Schenkenberg,

aufgrund der erhöhten Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus werden wir im Interesse Ihrer und unserer Gesundheit die Konzertveranstaltung am 18.03.2020 nicht durchführen. Ein Ersatztermin ist noch nicht gefunden. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit. Sollten Ticketinhaber den Ausweichtermin nicht wahrnehmen können oder wollen, werden wir die Kosten selbstverständlich erstatten.

Wir bitten um Ihr Verständnis und hoffen, Sie bleiben gesund.

Anfragen an uns können über info@pfarrscheune-schenkenberg.de gestellt werden

 

2014 setzte EAST BLUES EXPERIENCE mit der EP „Der Tag“ das Achtungszeichen für ein Comeback und es sollte ein voller Erfolg werden. Heute kann das als Aufwärmphase für den nächsten großen Sprung der Berliner Band gedeutet werden, denn im Oktober 2019 präsentierte EAST BLUES EXPERIENCE das neue Album „Make It Better“. Nach wie vor souverän, aber in einer spürbar neuen Qualität, spinnt die Band ihren roten Faden zwischen den Genres, von denen ihre Musik inspiriert ist. EAST BLUES EXPERIENCE geht locker als amerikanischer Kulturimport durch, bekennt sich aber auch auf diesem Album mit authentischen Coverversionen zweier deutschsprachiger Songs zu ihrer Herkunft. Das 14 Songs umfassende Album wird im Frühjahr 2020 live vorgestellt und wir dürfen uns gewiss sein, dass EAST BLUES EXPERIENCE wieder ihrem Ruf als einer der besten Live Acts der Musikszene gerecht wird.

Einlass: 20.00Uhr

Beginn: 20.30Uhr

(20,-€/Vorverkauf 18,-€/ Schüler, Studenten 8,-€)

Vorverkauf in Touristinformation Delitzsch; Vorbestellung auch über info@pfarrscheune-schenkenberg.de möglich.

Hinweis: Bei diesem Konzert wird in der Pfarrscheune nur eine limitierte Bestuhlung stattfinden – sonst Stehplätze.

Bell, Book & Candle

Die zwei Bandjahrzehnte gleichen einer rasanten Achterbahnfahrt. Die Fakten: Weit mehr als zwei Millionen verkaufter Tonträger, über 1500 Konzerte zwischen Texas und Templin. Gold, Platin, Goldene Europa und Goldene Kamera. Soundtracks für den „Schimanski“ und die ARD-Serie „Das Beste aus meinem Leben“, Support für Whitney Houston und Roxette, sowie fünf Studioalben („Read My Sign“ – 1997, „Longing“ – 1999, „The Tube“ – 2001, „Prime Time“ – 2003, „Bigger“ – 2005) und ein Unplugged Album ( „3 Days Under Pressure“-2009), gleich mit der ersten Single einen Riesenhit.

“Bell, Book & Candle jedoch sind auch nach mittlerweile 19 Jahren Bühnenerfahrung beeindruckend frisch und doch abgeklärt geblieben. Dabei ist keine Spur von Starallüren, im schlimmsten Fall Verbitterung zu erkennen, wie man es vielleicht vermuten könnte. Im Gegenteil……begeistertes Publikum allenthalben und kein Zweifel mehr: Bell, Book & Candle hat alle Vorurteile von „Wunderhit und nichts dahinter“ mit einer astreinen Performance vollkommen weggefegt.“
(Südkurier 2012)

Einlass: 19.30Uhr
Beginn: 20.30Uhr

(25,-€/Vorverkauf 25,-€/ Schüler, Studenten 15,-€)

Vorverkauf in Touristinformation Delitzsch; Vorbestellung auch über info@pfarrscheune-schenkenberg.de möglich.

Hinweis: Bei diesem Konzert wird in der Pfarrscheune nur eine limitierte Bestuhlung stattfinden – sonst Stehplätze.

Stilbruch

Stilbruch

Drei klassisch ausgebildete, langjährig erfahrene Musiker spielen mit Cello, Geige und Schlagzeug seit 2005 mitreißende neue Klassik – „New Classic“. Ohne elektrische Instrumente und Verstärker schaffen sie es einen Sound zu kreieren, der einzigartig ist. Das komplett selbst komponierte Programm aus deutschen und englischen Songs verzaubert und verblüfft jedes Publikum. Eine leidenschaftliche Performance, Bodenständigkeit und die Liebe zum Detail zeichnen die drei Musiker aus – ein Erlebnis der besonderen Art.

Einlass: 20.00Uhr

Beginn: 20.30Uhr

(16,-€/Vorverkauf 14,-€/ Schüler, Studenten 8,-€)

Vorverkauf in Touristinformation Delitzsch; Vorbestellung auch über info@pfarrscheune-schenkenberg.de möglich.

 

14. Schenkenberger Herbstmarkt

Die Schenkenberger laden zum Herbstmarkt am Sonnabend, dem 26.09. von 14.00 bis 19.00 Uhr und am Sonntag dem 27.09. von 10.00 bis 17.00 Uhr!
Egal ob bei Kaffee und Kuchen oder beim Durchstöbern der verschiedenen Stände unter anderem mit Töpferwaren, Honig, Klöppeln, Gartenbau, Säften und alkoholischen Spezialitäten.
Hier ist garantiert für jeden Etwas dabei!
Zusammen möchten der Scheunenverein und viele Andere mit Ihnen den Herbst in gemütlicher Atmosphäre einläuten. Musikalisch wird der Herbstmarkt am Sonnabend durch die Bigband des Ehrenberg-Gymnasiums und am Sonntag durch die Loberkrainer begleitet.

Neben vielen anderen wieder dabei: Messer- und Scherenschleifer, Barbier, Fischereibetrieb Reinhardt und die mobile Apfelpresse. Also: unrasiert, mit stumpfen Messern und Äpfeln erscheinen!

Tim O’Shea

Tim O`Shea demonstriert seine exzellenten, vielseitigen musikalischen Möglichkeiten. Besonders anziehend wird er auf diejenigen wirken, denen guter Irish Folk – sauber und mit Inbrunst gespielt – noch etwas wert ist.
Begleitet wird Tim dieses Mal von Dave Shapiro an Mandoline und Bouzouki.

Einlass: 19.30Uhr

Beginn: 20.30Uhr

(16,-€/Vorverkauf 14,-€/ Schüler, Studenten 8,-€)

Vorverkauf in Touristinformation Delitzsch; Vorbestellung auch über info@pfarrscheune-schenkenberg.de möglich.

Tempi Passati

Tempi Passati

”Die Welt steht Kopf. Und wir schauen Fernsehen.” Songwriter Raik Hessel bringt den Wahnsinn der Gegenwart mal wieder auf den Punkt – oder besser gesagt: auf Platte. Mit “Teuflischer Plan” legen Tempi Passati ihr mittlerweile viertes Album vor.

Tempi Passatis neues Album zeichnet sich erneut durch einen Sinn für Songs, Spielwitz und genreübergreifende Arrangements aus. Nach dem Motto: Das Leben ist zu kurz, um nur einen Sound zu spielen. “Vielfalt statt Einfalt statt Belanglosigkeit”, heißt es im Stück “Diversität”. In der Tat speisen viele Quellen diesen Strom: ausgefeilter Folk, chansonesker Pop, Dub, Tex Mex, alternative Liedermacherei und klassische Singer/Songwriter-Kunst. Und doch behält der große Fluss stets seinen unverwechselbaren, wiedererkennbaren, eigenen Klang.

Inhaltlich sind Tempi Passati so etwas wie der Gegenentwurf zum aktuellen “Menschen, Leben, Tanzen, Welt”-Deutschpop. Die Band hat etwas zu sagen, in eigener Sprache. Texte zwischen Euphorie und Resignation über die großen und kleinen Dinge des deutschen Alltags.

Hessel singt von den Höhen und Tiefen des bürgerlichen Alltags, großen Träumen, kurzsichtiger Gier und krasser Ungerechtigkeit, ohne plakativ zu werden.

Tempi Passati sind:

Raik Hessel (Gesang, Gitarren),

Peter Krutsch (Drums, Percussion),

André Heyer (Bass),

Johannes Uhlmann (Akkordeon, Synthesizer, Mandoline)

Einlass: 19.30Uhr

Beginn: 20.30Uhr

(16,-€/Vorverkauf 14,-€/ Schüler, Studenten 8,-€)

Vorverkauf in Touristinformation Delitzsch; Vorbestellung auch über info@pfarrscheune-schenkenberg.de möglich.

Diashow: Kanada & Alaska

Kanada & Alaska – 3000 km Wildnis und Freiheit am Yukon

Robert Neu:
„Kanada und Alaska sind ein Traum. Seit 20 Jahren reise und fotografiere ich hier. Für meine neueste Multivisionsshow bin ich über Monate in einem winzigen Schlauchboot dem Yukon gefolgt, vollgestopft mit Vorräten und Kameraausrüstung und reise von Kanada über die legendäre Goldgräberstadt Dawson City einmal quer durch Alaska bis zur Beringsee. In lebendig erzählten Geschichten berichte ich vom Leben am Fluss, monatelanger Abgeschiedenheit, Überleben in der Wildnis und von den Träumen, die Reisende immer wieder motivieren, Extremerfahrungen zu suchen.

Ich mache hautnahe Begegnungen mit Bär, Elch, Adler und Biber und tauche tief ein in spektakuläre Landschaften. Was macht man, wenn der Bär plötzlich nur noch Schritte entfernt ist? Sind Elche gefährlich? Wie leben die Indianer und Yupik-Eskimos hier im Norden? In eindrucksvollen Bildern lade ich Sie ein auf der Großbildleinwand live mit auf die Reise zu gehen: Sehnsucht und Lagerfeuerromantik garantiert!“

Einlass: 19.00Uhr

Beginn: 19.30Uhr

(12-,€/ Schüler, Studenten 9,-€)

Vorverkauf in Touristinformation Delitzsch; Vorbestellung auch über info@pfarrscheune-schenkenberg.de möglich

21. Schenkenberger Adventsmarkt

Zum nunmehr 21. Adventsmarkt lädt der Verein Scheune im Pfarrgarten Schenkenberg e.V. am 1. Adventswochenende ein. Auch in diesem Jahr wird ein buntes Marktreiben bei Kaffee und Kuchen zu erleben sein. Das traditionelle Blasmusik-Adventskonzert mit dem Schenkenberger Blasmusikverein steigt am Sonnabend ab 16.30 Uhr in der Kirche und wird anschließend mit einem Glühwein auf der Bühne im Pfarrgarten fortgesetzt.

Samstag: 15:00 bis 20:00 Uhr

Am Sonntag öffnet der Markt um 15:00 Uhr und wird von den Loberkrainern musikalisch umrahmt. Die sechzehnte Kipfelkönigin bzw. der Kipfelkönig wird ab ca. 16.00 Uhr gekrönt. Mitmachen kann jeder, der bis Sonntag, 01.  Dez., bis 15:30 Uhr eine Kostprobe mit Rezept, Namen und Alter in der Scheunenküche abgibt. Das schmackhafteste Plätzchen krönt seine Bäckerin/seinen Bäcker zur Königin/zum König.

Sonntag: 15:00 bis 18:00 Uhr