Tino Standhaft & Norman Daßler

Gemeinsam mit Gitarrist Norman Daßler präsentiert Tino Standhaft eigene Songs sowie Songs seiner musikalischen Idole Neil Young, Eric Clapton und den Rolling Stones. Während Standhaft die größeren Bühnen des Landes mit seiner Band bespielt, kommt er mit seinem langjährigen musikalischen Partner Norman Daßler in den kleineren Clubs ganz dicht an sein Publikum. Hier haben auch leisere Töne Platz, ohne an Intensität einzubüßen. Freut euch auf einen Abend der Extraklasse.    

 

Einlass: 20.00Uhr

Beginn: 20.30Uhr

(16,-€/Vorverkauf 14,-€/ Schüler, Studenten 8,-€)

El Macareno & Silvio Schneider – Flamenco

„Fiesta del ritmo“ – Latin meets Flamenco

Ein Festival der akustischen Gitarre mit El Macareno & Silvio Schneider

Der Dresdner Gitarrist Silvio Schneider beschäftigt sich seit vielen Jahren intensiv mit lateinamerikanischer Musik und ist mit seinen Projekten auf der ganzen Welt unterwegs. Seit Jahren widmet er sich auch in Workshops dem Thema „Latin Guitar“. So organisiert er u.a. alljährlich einen „Winter-Workshop am Meer“, das „Mallorca Guitar Camp“, arbeitet für die „Mediterranean Music School“ in Südfrankreich und Italien und veröffentlicht regelmäßig eigene Noten im Verlag „Acoustic Music Books“. Außerdem ist er Herausgeber eines monatlichen Gitarren-Fernkurses.

EL MACARENO, in Cordoba/Andalusien geboren, spielte bereits im Alter von 16 Jahren mit großen spanischen Flamencogruppen. In den 80er Jahren zog er nach Deutschland und startete von hier aus seine Solo-Karriere. Er tourte durch die ganze Welt und unterrichtete zu dieser Zeit u.a. an der „Folkwang-Schule“ in Essen. Danach kehrte er in seine Heimat zurück, gehört seit dieser Zeit aber zu den ganz Großen seiner Zunft und spielt mit allen großen Flamenco-Gitarristen. Seit 2005 ist er offiziell Mitglied des Flamenco Cultural Office of Cordoba und vertritt als einer ihrer Botschafter den Flamenco in aller Welt.

 „Seine Finger flitzten halsbrecherisch über den Gitarrenhals. Ein wahrer Künstler des Flamenco und scheinbar wie besessen.“ (Münchner Merkur)

Im Programm „Fiesta del ritmo“ erleben wir beide Künstler sowohl in Solo-Blöcken als auch im Duo. Klänge wie aus „Friday Night in San Francisco“, coole Grooves und virtuose Rasgueados: Das Zusammentreffen dieser zwei Gitarren-Virtuosen verspricht ein absolutes musikalisches Highlight zu werden.

Einlass: 20.00Uhr

Beginn: 20.30Uhr

(17,-€/Vorverkauf 15,-€/ Schüler, Studenten 8,-€)

Judith von Hiller & Band

Bereits zweimal begeisterte Judith von Hiller, damals noch unter ihrem Geburtsnamen Rößler, das Publikum der Schenkenberger Pfarrscheune: einmal im Vorprogramm der bekannten Singer/Songwriterin Christina Lux und gemeinsam mit dem Dresdner Gitarristen Marco Pfennig. Nun, nach klassischem Gitarrestudium in Weimar, Aufbaustudium Gitarre Weltmusik in Dresden bei Thomas Fellow (Friend´n fellow und Hands on strings), Heirat, Kindern und ständiger musikalischer Weiterentwicklung wird die ab ihrem 10. Lebensjahr in Hohenossig aufgewachsene und in Leipzig lebende Musikerin ihre aktuelle Musik vorstellen.

Judith von Hillers Lieder erzählen von Sehnsucht und Schwerelosigkeit, vom Suchen und Finden der Kraft, die in uns steckt. Ihre sanfte Stimme und ihr virtuoses Gitarrenspiel verzaubern, ihre Poesie beflügelt. Auf ihren Traumreisen schwebt sie durch den Sternenhimmel, fühlt die goldenen Hände der Liebe und findet das Glück in der Stille einer lauen Sommernacht. Begleitet wird sie von den beiden grandiosen Musikern Arne Donadell am E-Piano und Peter Kuhnsch an den Trommeln. Gemeinsam erschaffen sie jenes wunderbare »Gänsehautgefühl«, das einen Konzertabend unvergesslich macht.

Einlass: 20.00Uhr

Beginn: 20.30Uhr

(16,-€/Vorverkauf 14,-€/ Schüler, Studenten 8,-€)

Schobermusik & Tasty Waste

Rock aus der Region

Mit „Tasty Waste“ aus dem Delitzscher Ortsteil Schenkenberg und „Schobermusik“ aus Eilenburg und Delitzsch rocken zwei Bands aus der Region die Schenkenberger Pfarrscheune.

Schobermusik

Stephan Schober mit seiner Band SCHOBERMUSIK   –   Rock´n Roll mit Seele.

Seine poetischen Texte blicken nach innen und außen, spiegeln Emotionen und Befindlichkeiten wider. Spitzzüngig bis melancholisch, ohne jedoch den positiven Grundton zu verlieren. Texte, die jeder versteht und manchmal nur allzu gut nachvollziehen kann – in einer uns so sehr vertrauten Form – Muttersprache. Leidenschaft und Authentizität verleihen seinen Songs ein eigenes Ich, hintersinnig, facettenreich und mit sehr viel Gefühl. Musik aus dem Herzen, die beflügeln und vergessen lässt.

Tasty Waste

Einlass: 19.00Uhr

Beginn: 20.00Uhr

(nn,-€/Vorverkauf nn,-€/ Schüler, Studenten nn,-€)

13. Schenkenberger Herbstmarkt

Die Schenkenberger laden zum Herbstmarkt am Sonnabend, dem 28.09. von 14.00 bis 19.00 Uhr und am Sonntag dem 29.09. von 10.00 bis 17.00 Uhr!
Egal ob bei Kaffee und Kuchen oder beim Durchstöbern der verschiedenen Stände unter anderem auch Töpferwaren, Honig, Klöppeln, Gartenbau, Räucherfisch, Säften und alkoholischen Spezialitäten.
Hier ist garantiert für jeden Etwas dabei!
Zusammen möchten der Scheunenverein und viele Andere mit Ihnen den Herbst in gemütlicher Atmosphäre einläuten.

The Mockingbird Men

 

The Mockingbird Men

The Mockingbird Men aus Dresden haben sich den wundervollen Klängen der irischen Tunes und Songs verschrieben. Ihre musikalische Vielfalt erstreckt sich von Balladen bis zu eingängigen Tanzliedern und fängt  die authentisch-ländliche Atmosphäre der keltischen Musik ein. Mit dem Einfluss ihres eigenen Stils erschaffen sie einzigartige Musikstücke, die man einfach gehört haben muss.

Einlass: 20.00Uhr

Beginn: 20.30Uhr

(16,-€/Vorverkauf 14,-€/ Schüler, Studenten 8,-€)