2012 Potsdam

Potsdam lautet das Ziel der Vereinsfahrt 2012. Früh am Morgen starteten wir mit vollem Bus gen Potsdam. Allerlei Interessantes und Neues konnte man bei der kurzweiligen Stadtrundfahrt erfahren und sehen. Ein geführter Spaziergang durch den Neuen Garten mit Schloss Cecillienhof machten Hunger auf ein Mittagessen im Krongut Bornstedt. Nach dem Mittag unternahmen wir einen kleinen Weiterlesen…

2011 Mühlberg/Elbe und Torgau

Die Vereinsfahrt des Jahres 2011 führte uns zunächst in das Kriegsgefangenenlager und spätere Speziallager des NKWD nach Mühlberg. In Torgau war Zeit die Renaissancestadt zu erkunden. Am Nachmittag erhielten wir eine Führung durch Schloss Hartenfels und konnten auch Räumlichkeiten des Landratsamtes besichtigen. In geselliger Runde wurde im Brauhaus Alter Elbehof gespeist.

2008 Quedlinburg

Im Jahr 2008 zog es den Verein nach Quedlinburg. Bei einem geführten Stadtrundgang konnten wir die unterschiedlichen Fachwerkarten in der Altstadt erkennen, allerlei Historisches zur Stadt hören und den Schlossberg erklimmen. Nach einer Stärkung wurde die Stiftskirche samt Domschatz besichtigt. Dann war noch Zeit die Stadt auf eigene Faust zu erkunden und das eine oder Weiterlesen…

2006 Naumburg und Freyburg/Unstrut

Naumburg und Freyburg waren die Ziele des Vereinsausfluges des Jahres 2006. Am Vormittag besichtigten wir den Naumburger Dom. Zu Mittag wurde auf der Neuenburg gespeist und danach das Schloss erkundet. Von der Burg konnte nach Freyburg gewandert werden. In der Sektkellerei gab es eine interessante Führung mit anschließender Verkostung. Zu Abend wurde im Landgasthof Gieckau Weiterlesen…

2005 Breunsdorf

Am 24. September 2005 führte uns der Vereinsausflug zu den Wurzeln unserer Scheune nach Breunsdorf, jetzt Tagebau Schleenhain. Nach Besichtigung des Tagebaus gab es zur Stärkung ein Picknick am  Großstolpener See. Danach besichtigten wir das Kraftwerk Lippendorf und schauten vom Kraftwerksturm (165m) auf Leipzig und Umgebung. Zum gemütlichen Teil schipperten wir über den Cospudener See.

2004 Spreewald

Der Vereinsausflug des Jahres 2004 führte uns am 27.August in den Spreewald. Mit einer gemütlichen Kahnfahrt ging  es nach Lehde. Das Freiluftmuseum konnte besichtigt werden und bei Sonnenschein ging es wieder zurück nach Lübbenau. Die Gurkenvorräte wurden aufgestockt und am späten Nachmittag fuhren wir zum Höllberghof, einem im historischen Lehmfachwerkbaustil Wiederaufgebauten Dreiseitenhof. Nach einem guten Weiterlesen…